Am 10. September 2016 feierten wir bei herrlichem Spätsommerwetter in Kolarik's Feenzelt im Wiener Prater unser 50-jähriges Bestandsjubiläum. Um 10 Uhr zelebrierte Pater Mag. Stefan Vukits den Dankgottesdienst, den wir mit der "Thomasberger Hubertusmesse" in Anwesenheit des Komponisten Prof. Mag. Anton O. Sollfelner begleiteten.

Anschließend begrüßte unser Obmann Helmut Wasser recht herzlich die Ehrengäste, die Gastgruppen, die Blasmusik, den Chor und alle Besucher, die unserer Einladung gefolgt sind. Nach den Grußworten des Bezirksvorstehers des zweiten Wiener Gemeindebezirkes, Karlheinz Hora, bekräftigte der Wiener Landesjägermeister Norbert Walter, MAS seine positive Einstellung zur Jagdmusik und zeigte sich erfreut, dass diese in Wien schon so lange und auch weiterhin gepflegt wird. Besonders gefreut hat uns, dass zwei noch lebende Gründungsmitglieder und alle Obmänner seit dem Jahre 1966 an unserer Feier teilgenommen haben: Otto Resch als erster Obmann und Hornmeister, Gerland Gotz als "Erfinder" unseres Gruppennamens "Hermann Löns", Siegfried Pratscher, Ing. Ernst Meyer, Walter Puritscher, Altobmann Mag. Ortwin Wiesinger und natürlich unser Ehrenobmann Ing. Kurt Triulzi, der im kommenden Jahr seinen 90. Geburtstag feiern wird. Siegfried Pratscher überreichte unserem Obmann eine wunderschön geschnitzte Ehrenscheibe als Andenken an dieses Jubiläum.

Zum Frühschoppen spielte der Musikverein Auersthal mit zünftigen Klängen auf und die Gäste ließen sich die knusprigen Schmankerl und die kühlen Getränke gut schmecken, der Durst war naturgemäß groß!

Den Nachmittag leiteten wir unter anderem mit dem "Hermann Löns-Jubiläumsmarsch" ein, den unser Hornmeister für diesen Anlass komponiert hatte. Im Anschluss daran musizierten die JHBG Auersthal aus NÖ, die JHB Aufenfeld aus dem Tiroler Zillertal, die JHBG Fischbach aus der Steiermark, die JHB Werfenweng aus dem Salzburger Pongau, die Chorgemeinschaft Wimpassing an der Leitha brachte Jägerlieder zu Gehör, die Jagdmusik Leopold Figl aus Wien, die JHBG Markt Allhau und die JHBG Mattersburg-Rosalia aus dem Burgenland, die JHBG Ramingstein-Thomatal aus dem Salzburger Lungau, die JHBG Senning aus dem NÖ Weinviertel, die JHBG Tulln aus NÖ, die JHBG Turnau aus der Steiermark, die JHBG Unterlaa aus Wien und die JHBG Weiz aus der Steiermark.

Nach dem Dank an die Gastgruppen für ihre hervorragenden Darbietungen moderierte unser Obmann die Verlosung der wertvollen Tombolapreise und die Siegerehrung der besten Schützen des Schießkino-Bewerbes.

Mit den Schlussworten, dem von den Wiener Gruppen geblasenen "Wiener Landesjägermarsch" und dem von allen Gruppen gemeinsam vorgetragenen Signal "Auf Wiederseh'n" ging unser gemütliches Fest zu Ende.

Zum Ausklang sorgte "Didi aus dem Almenland" noch bis zum Einbruch der Dämmerung für Stimmung und Unterhaltung.

 

"Thomasberger Hubertusmesse", zelebriert von Pater Mag. Stefan Vukits OMV

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

   Bez.-Vst. Karlheinz Hora                                       LJM Norbert Walter, MAS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                  Otto Resch,                                                           Gerland Gotz,
      Gründungsobmann                                                      Namensgeber

                       Frühschoppen mit dem Musikverein Auersthal 

                  Die schönen Tombolapreise warten auf ihre Gewinner

                             JHBG Auersthal aus dem Weinviertel, NÖ

                            JHB Aufenfeld aus dem Tiroler Zillertal

                                     JHBG Fischbach, Steiermark

                       JHB Werfenweng aus dem Salzburger Pongau 

                                    Jagdmusik Leopold Figl, Wien

                                   JHBG Markt Allhau, Burgenland

               Chorgemeinschaft Wimpassing an der Leitha, Burgenland

                             JHBG Mattersburg-Rosalia, Burgenland

                JHBG Ramingstein-Thomatal aus dem Salzburger Lungau

                           JHBG Senning aus dem Weinviertel, NÖ

                                                JHBG Tulln, NÖ

                                        JHBG Turnau, Steiermark

                                          JHBG Unterlaa, Wien

                                  JHBG Weiz aus der Steiermark

 

Wir danken recht herzlich Pater Stefan Vukits, dem Musikverein Auersthal, der Chorgemeinschaft Wimpassing und allen Gastgruppen, die teilweise eine weite Anreise auf sich genommen haben, um mit uns zu feiern, und wün-schen Euch alles Gute und ein kräftiges Waidmannsheil!

Unser besonderer Dank gilt auch den Betreibern des Feenzeltes, die uns das Dach über unseren Köpfen zur Verfügung gestellt und für die kulinarische Betreuung bestens gesorgt haben, weiters allen unseren Helferinnen und Helfern, die sich freiwillig dafür zur Verfügung gestellt haben!